Zeugenaufrufe Garbsen

Zeugenaufruf Garbsen-Mitte:

Versuchter Aufbruch eines Verkaufsstandes

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten bislang unbekannte Täter einen Verkaufsstand auf dem Parkplatz des Nord-West-Zentrums in Garbsen-Mitte, Havelser Straße, aufzubrechen.

An einem heruntergelassenen Rollo wurde erfolglos gehebelt, desweiteren wurde eine Glasscheibe zerstört. Es wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beträgt ca. 450,- Euro.

.

Zeugenaufruf Berenbostel:

Versuchter Einbruch in Spielhalle

In der Zeit zwischen Samstag, 02.01.2021, 18.00 Uhr und Donnerstag, 07.01.2021, 09.45 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter die Eingangstür einer Spielhalle in Garbsen-Berenbostel, Siemensstraße, aufzuhebeln. Es blieb beim Versuch.

.

Zeugenaufruf Berenbostel:

Diebstahl an KFZ

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag betraten Unbekannte das Gelände eines Autohandels in Garbsen-Berenbostel, Bremer Straße. Dort wurde ein Kundenfahrzeug, BMW, aufgebrochen.

Die Täter beschädigten die vordere Scheibe der Fahrerseite und konnten dadurch in den PKW gelangen.

Von innen wurde die Motorhaube geöffnet und anschließend die beiden Frontscheinwerfer ausgebaut und mitgenommen.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 2500,- Euro.

.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131/ 701-4515 entgegen.