Zeugenaufruf Neustadt: Wo ist Walter B.?

Die Polizei in Neustadt sucht nach Walter B. Der 76-Jährige hat gestern Abend, 12.07.2020, unbemerkt eine Klinik an der Lindenstraße in Neustadt am Rübenberge verlassen. Er ist stark orientierungslos und dringend auf medizinische Hilfe angewiesen. Deshalb wendet sich die Polizei mithilfe eines Fotos an die Öffentlichkeit und bittet die Bevölkerung um Unterstützung.

Nach derzeitigen Erkenntnissen war Walter B. zuletzt gegen 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Klinik gesehen worden. Sein Verschwinden wurde der Polizei gegen 23:40 Uhr gemeldet. Umgehend wurden Suchmaßnahmen nach dem Senior eingeleitet. Im Einsatz war auch ein Polizeihubschrauber, der in diesem Zusammenhang über Altwarmbüchen und der Leinemasch flog. Am heutigen Montagvormittag wurde auch ein Mantrailer (speziell ausgebildeter Personensuchhund) eingesetzt. Er konnte die Spur des Vermissten bis zur Bushaltestelle am Krankenhaus verfolgen, dann verliert sie sich.

Bisher konnte der zeitlich und örtlich stark desorientierte Mann, der zusätzlich dringend auf medizinische Hilfe angewiesen ist, nicht gefunden werden. Walter B. ist etwa 1,65 Meter groß und hat eine schlanke Figur. Er trägt Glatze und war zum Zeitpunkt seines Verschwindens bekleidet mit einem Basecap, blauer Jacke, rot-blau kariertem Hemd, schwarzer Sporthose und Badelatschen.

Zeugen, die Walter B. gesehen haben oder Hinweise auf seinen Verbleib geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05032 9559-115 an das Polizeikommissariat Neustadt zu wenden. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. /ahm, ram