Zeugenaufruf Berenbostel: Reifen am Auto zerschnitten

Am Montag, dem 22.06.2020, wurde an einem grauen Opel Astra der vordere rechte Reifen zerschnitten. Der 35-jährige Geschädigte aus Garbsen hatte sein Auto in der Straße Auf dem Kronsberg in Höhe der Nr. 26 gegen 16.55 Uhr abgestellt. Als er ihn gegen 17.14 Uhr wieder benutzen wollte, stellte er den Schaden fest. Kurz darauf wurde er von einem namentlich nicht bekannten Zeugen angesprochen. Dieser gab an, dass er den vermeintlichen Täter habe flüchten sehen. Eine genaue Beschreibung des Täters liegt jedoch nicht vor.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Garbsen unter der Telefonnummer 05131/ 701-4515 oder der Polizeistation Berenbostel unter der Telefonnummer 05131/ 463190 in Verbindung zu setzen.