Garbsen: Eigentümer dieser Damenhandtasche gesucht

Am vergangenen Samstag um 10.10 Uhr, wurde ein 57-jähriger Mann am Endhaltepunkt der Straßenbahn in Garbsen, Sandstraße, durch eine Funkstreifenbesatzung der Polizei kontrolliert.

Der Mann trug eine auffällige Damenumhängetasche bei sich. Mit seinem Einverständnis wurde die Tasche durchsucht. In der olivefarbenen Stofftasche mit großen rosafarbenen Blumen, befanden sich eine Brille in einem Etui der Marke Fielmann, eine Kosmetiktasche, eine Flasche Parfum und ein höherer dreistelliger Bargeldbetrag in neuen Scheinen. Der Kontrollierte gab an, dass er die Tasche vor mehreren Jahren in einem Altkleidercontainer gefunden habe.

Die Angaben des Mannes waren unglaubwürdig. Die Tasche scheint neuwertig zu sein. Tasche und Geld wurden bis zur endgültigen Klärung zunächst beschlagnahmt.

Wem wurde die abgebildete Tasche gestohlen bzw. wer hat eine solche Tasche verloren? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Garbsen unter Telefon 05131/ 701-4515 entgegen.