Zeugenaufruf Bissendorf: Werkstatttor durch Feuer beschädigt

Am Samstag, 11.01.2020, gegen 02:15 Uhr haben Polizeibeamte im Rahmen der Streife Flammen an einem Rolltor einer Werkstatt an der Straße Langer Acker festgestellt. Sie haben die Flammen gelöscht und die Kripo alarmiert.

Nach derzeitigen Ermittlungen war das Feuer offenbar kurz zuvor ausgebrochen. Durch den Brand wurde das Tor der Werkstatt beschädigt. Der Schaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Da die Polizei derzeit eine vorsätzliche Brandlegung nicht ausschließen kann, werden Zeugen gesucht, die verdächtige Beobachtungen in der Nacht von Freitag auf Samstag gemacht haben.

Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555. /mr, now