Mutmaßlicher Serienräuber festgenommen

Die Polizei Hannover hat am Silvesterabend, 31.12.2019, einen 52-jährigen Mann verhaftet, der für insgesamt acht Raubtaten verantwortlich gemacht wird. Er soll Geschäfte und Tankstellen in Hannover, Empelde und Braunschweig überfallen haben.

Nach aktuellem Ermittlungsstand überfiel er seit dem 20.12.2019 ein Bekleidungsgeschäft, einen Blumenladen, ein Sonnenstudio, eine Bäckerei sowie mehrere Tankstellen. Dabei bedrohte er das Personal mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Intensive Ermittlungen führten auf die Spur des Täters. Die Festnahme erfolgte in der Innenstadt von Hannover. Aufgrund von Fluchtgefahr wurde ein Haftbefehl erlassen. /mr,ahm

– Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeidirektion Hannover –