Zeugenaufruf Stöcken: Tankstelle überfallen

Am Sonntagabend, 29.12.2019, hat ein bislang Unbekannter eine Tankstelle an der Alte Stöckener Straße überfallen und ist mit Geld geflüchtet.

Nach ersten Erkenntnissen hatte der Täter die Geschäftsräume gegen 18:50 Uhr betreten, sich sofort zum Verkaufstresen begeben, dort eine 77 Jahre alte Mitarbeiterin ergriffen und Geld gefordert. Nachdem er die Einnahmen erhalten hatte, flüchtete der Räuber mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

  • Der Gesuchte ist von kräftiger Statur und spricht Hochdeutsch. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, einer Wollmütze und Handschuhen.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu