Zeugenaufruf Calenberger Neustadt: Blumenladen ausgeraubt

Am Samstagvormittag, 21.12.2019, gegen 09:20 Uhr hat ein Unbekannter ein Floristikgeschäft an der Calenberger Straße überfallen und ist mit Bargeld entkommen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte der Täter den Laden betreten und die dort anwesende Angestellte mit einer Pistole bedroht. Im weiteren Verlauf forderte der Räuber die Frau auf, die Kasse zu öffnen. Er griff in die Kasse und konnte sodann mit dem Bargeld aus dem Laden flüchten. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Täter entkommen.

  • Die Polizei sucht einen etwa 1,75 Meter großen Mann mit Vollbart. Der Bart hat auffällige weiße Schattierungen. Zudem hat er einen dunklen Teint und dunkle Augen. Bei dem Überfall war er mit einer dunklen Hose, einem dunklen halblangen Mantel sowie einer gestrickten dunklen Mütze bekleidet.

Hinweise zu dem Mann nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109-5555 entgegen. /has