Zeugenaufruf Wülfel: Polizei nimmt Fahrraddiebe fest

Polizeibeamte haben in der Nacht zu Dienstag (04.06.2019) am Schwarzen Weg in Wülfel zwei Männer festgenommen, die dort offensichtlich gestohlene Fahrräder in einen weißen Sprinter verladen haben. Ein weiterer Komplize konnte flüchten. Die Polizei sucht nun Zeugen sowie die Besitzer mehrerer Fahrräder aus dem Diebesgut, die bisher nicht zugeordnet werden konnten.

Zeugen hatten gegen 03:40 Uhr beobachtet, wie mehrere Männer Fahrräder in einen weißen Transporter luden. Kurz vor dem Eintreffen am Einsatzort bemerkte ein Beamter eine flüchtende Person und verfolgte sie, konnte sie jedoch nicht mehr einholen. Allerdings fand er auf dem Fluchtweg ein Fahrrad, das wenige Tage zuvor als gestohlen gemeldet worden war. Am Citroen Transporter trafen die Beamten dagegen zwei Männer an, die gerade dabei waren, mehrere offensichtlich entwendete Fahrräder aufzuladen. Beide wurden festgenommen und am Mittwoch einem Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Die Polizei ermittelt nun wegen schweren Diebstahls und sucht Zeugen, die insbesondere Hinweise zum flüchtigen Komplizen geben können. Darüber hinaus konnten noch nicht alle Fahrräder ihren Besitzern zugeordnet werden. Die Beamten bitten deshalb Personen, denen innerhalb der vergangenen vier Wochen im Raum Döhren ein Fahrrad gestohlen wurde, sich zu melden und Anzeige zu erstatten.

Hinweise und Anzeigen nimmt die Polizeiinspektion Süd unter der Rufnummer 0511 109-3620 entgegen. /isc,pu