Zeugenaufruf Linden-Nord: Wer kennt den Dieb?

Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten Täter geben können. Er steht im Verdacht, aus einem Automaten einer Bankfiliale an der Limmerstraße (Linden-Nord) einen hohen Geldbetrag entwendet zu haben.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein 78-jähriger Hannoveraner am 28.11.2018, gegen 12:00 Uhr, 1 500 Euro an dem Geldautomaten abgehoben. Da der Mann aufgrund einer Augenerkrankung in seinem Sichtfeld eingeschränkt ist, sah er offenbar nicht, dass das Geld im Auslagefach zur Entnahme bereitlag. Im weiteren Verlauf suchte er Hilfe bei einem Bankmitarbeiter. Zeitgleich ging der unbekannte Dieb zu dem Automaten, entnahm das Geld und flüchtete mit der Beute aus der Sparkassenfiliale in unbekannte Richtung.

Nun erhoffen sich die Beamten mit der Veröffentlichung von Aufnahmen aus einer Überwachungskamera Hinweise zu dem Gesuchten.

Diese nimmt die Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 entgegen. /now, schie