Zeugenaufrufe Hemmingen-Arnum & Döhren: Maserati-Aufbrüche

In den vergangenen Tagen sind Diebe auf unbekannte Weise in zwei hochwertige Maserati Levante eingedrungen und haben jeweils das Multifunktionslenkrad demontiert. Nun sucht die Ermittlungsgruppe Kfz dringend Zeugen der Aufbrüche.

Die erste Tat ereignete sich Sonntagmorgen (10.03.2019) an der Straße Im Klampfeld im hemminger Stadtteil Arnum. Zwischen 02:00 Uhr und 08:00 Uhr drangen die Diebe in den auf einer Garageneinfahrt stehenden Pkw ein und bauten das Lenkrad aus. In der Nacht zu Dienstag, 12.03.2019, kam es zu einem weiteren schweren Diebstahl im nahe gelegenen Stadtteil Döhren. Dabei schlugen die Unbekannten zwischen Mitternacht und 05:00 Uhr an der Frankenfeldstraße zu und entwendeten ebenfalls das Lenkrad aus einem auf einer Grundstückszufahrt geparkten Wagen.

Bei beiden Aufbrüchen ist derzeit nicht bekannt, wie die Täter in die unbeschädigten Maserati Levante eindrangen. Zusätzlich prüfen die Beamten der Ermittlungsgruppe Kfz einen Zusammenhang zwischen den Vorfällen. Den entstandenen Schaden schätzen sie auf 5.000 Euro.

Hinweise von Zeugen nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /now,ahm