Zeugenaufruf Nordstadt: Aufmerksamer Anwohner bemerkt Einbrecher

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Sonntagmorgen, 03.02.2019, einen Unbekannten bemerkt, der in eine Gaststätte an der Obernstraße in Hannover-Nordstadt eingedrungen ist. Der Täter ist daraufhin geflüchtet. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Erfolglos hatte ein Unbekannter am frühen Sonntagmorgen versucht, Fenster und Türen in einem Mehrfamilienhaus aufzubrechen, die zu einer Gaststätte führen. Schließlich schlug der Täter eine Scheibe ein und machte infolgedessen einen Anwohner auf sich aufmerksam. Dieser rief die Polizei.

Beim Eintreffen der Beamten war der Mann bereits überstürzt und gegen 05:20 Uhr ohne Beute in Richtung Christuskirche geflohen. Er ließ sein Einbruchswerkzeug am Tatort zurück. Eine eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Der Gesuchte soll etwa 1,80 Meter groß und schlank sein. Seine Kleidung war dunkel, er trug eine Mütze. Im Gesicht soll er einen leichten Bart gehabt haben.

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise auf den Täter geben oder Angaben zu Geschehen machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511-109 2717 zu melden. /ahm