Zeugenaufruf Gehrden: Feuer beschädigt Innenraum einer Mercedes

Am Montagabend, 31.12.2018, gegen 22:30 Uhr ist es in einem Pkw an der Dammstraße zu einem Brand gekommen. Da aktuell auch eine vorsätzliche Verursachung nicht ausgeschlossen werden kann, sucht die Polizei Zeugen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand verständigte der Halter des Mercedes die Rettungskräfte, nachdem er durch das Piepen der Alarmanlage auf die Flammen in der C-Klasse aufmerksam geworden war. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr wurde der Innenraum des auf einem Privatgrundstück an der Dammstraße stehenden Wagens beschädigt.

Noch am Abend hat die Polizei die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und kann gegenwärtig auch eine vorsätzliche Verursachung nicht ausschließen. Daher werden Zeugen, die gegebenenfalls verdächtige Beobachtungen an der Dammstraße gemacht haben, gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Hannover (0511 109-5555) zu melden. Den entstandenen Schaden schätzen die Beamten aktuell auf 3.000 Euro. /now,ahm