Zeugenaufrufe des Polizeikommissariats Seelze: Polizeibericht vom Wochenende

Zeugenaufruf Harenberg

Einbruch in Gartenlaube

Im Seelzer Ortsteil Harenberg wurde in dem Kleingartenverein „Harenberger Holz“  die Gartenlaube eines 37 jährigen Geschädigten aufgebrochen. Der Tatzeitraum konnte vom 08.12.2018 bis zum 15.12.2018 ermittelt werden. Es wurde Werkzeug im Nennwert von ca. 300 Euro entwendet.

Zeugenhinweise bitte unter Tel.-Nr. 05137/8270 an das Polizeikommissariat Seelze.

 

Zeugenaufruf Gümmer:

Einbruch in Reihenhaus

Am Freitag 14.12.2018 kam es in dem Tatzeitraum zwischen 16.30-20:50 Uhr im Ortsteil Gümmer zu einem Tageswohnungseinbruch. Die bislang unbekannten Täter hebelten ein Küchenfenster des Reihenendhauses auf, nachdem sie zuvor an der Terrassentür gescheitert waren. In dem Objekt erbeuteten sie u.a. Schmuck im Nennwert von ca. 2.000 Euro. Die Täter flüchteten mit ihrer Beute über die Terrassentür, nachdem sie diese nun von Innen erfolgreich öffnen konnten.

Zeugenhinweise bitte unter Tel.-Nr. 05137/8270 an das Polizeikommissariat Seelze.