Kinder schmücken Weihnachtsbaum im Garbsener Rathaus

20 Kinder der Kita Murmelstein schmückten gemeinsam mit Bürgermeister Christian Grahl den Weihnachtsbaum mit selbst gebastelten Weihnachtsbaumschmuck.

Pünktlich zum ersten Advent steht eine liebevoll geschmückte Tanne in der Rathaushalle: Das hat die Stadt Garbsen vielen fleißigen Helfern der Kita Murmelstein zu verdanken. 20 Kinder dekorierten den Weihnachtsbaum diese Woche unterstützt von Bürgermeister Christian Grahl mit selbst gebasteltem Christbaumschmuck.

 

Beim Anblick der vier Meter hohen Nordmanntanne staunten die Kinder nicht schlecht. Nachdem Bürgermeister Christian Grahl die Kleinen begrüßt hatte, half er ihnen beim Schmücken. Zu den liebevoll gebastelten Unikaten zählen unter anderem Schneemänner, Tannenbäume und Weihnachtssterne. Ein besonders schöne Idee sind mit Holzkugeln verzierte Lesezeichen, die nach der Weihnachtszeit auch einen praktischen Nutzen haben werden.

Anschließend überreichte der Bürgermeister der Gruppe als Dankeschön einen Adventskranz und lud die fleißigen Helfer zu Keksen und Früchtetee in die Rathauskantine ein. „Die Kinder hatten viel Spaß bei der Aktion und haben auf dem Rückweg viel von ihren Eindrücken erzählt“, sagte Betreuerin Barbara Pallemanns nach der Veranstaltung begeistert.