Zeugenaufruf Langenhagen: Ein lebensgefährlich Verletzter bei Verkehrsunfall

Heute Mittag, 21.11.2018, gegen 12:45 Uhr, ist ein 82 Jahre alter Pkw-Fahrer auf einen einbiegenden Lkw an der Münchner Straße (Godshorn) aufgefahren. Der Senior hat dabei schwerste Verletzungen erlitten.

Nach ersten Erkenntnissen war der 45-jährige Lkw-Fahrer mit seinem Daimler-Benz von einem Betriebsgelände nach links auf die Münchner Straße in Richtung Hessenstraße eingebogen.

Zur gleichen Zeit befuhr der 82 Jahre alte VW-Lenker mit seinem Caddy die Münchner Straße in die gleiche Richtung. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr der Senior offenbar ungebremst in das Heck des eingebogenen Lasters.

Ein Rettungswagen brachte ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus – sein Zustand ist kritisch.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 20.000 Euro und sucht Zeugen.

Personen, die Hinweise zum Unfallhergang oder dem vorherigen Fahrverhalten des VW-Fahrers geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 0511 109-1888 beim Verkehrsunfalldienst Hannover. /pu