Vinnhorst: Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw getötet

Am Montagnachmittag, 12.11.2018, gegen 15:00 Uhr, hat ein 67 Jahre alter Mann mit seinem VW Golf einen 53-jährigen Biker an der Beneckeallee im hannoverschen Stadtteil Vinnhorst erfasst. Dabei ist der Zweiradfahrer tödlich verletzt worden.

Bisherigen Erkenntissen zufolge fuhr der 67-Jährige mit seinem Golf auf der Beneckeallee stadtauswärts. An der Einmündung zur Straße Alt-Vinnhorst wollte er nach links abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer, der zeitgleich mit seiner Kawasaki auf der Straße Alt-Vinnhorst in Richtung Schulenburger Landstraße unterwegs war. Im weiteren Verlauf prallte der 53-Jährige mit seiner Maschine gegen die rechte Front des VW und schleuderte auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen transportierte den verletzten Biker unter Begleitung eines Notarztes in eine Klinik, wo er am frühen Abend verstarb. Der Golf-Fahrer sowie sein Beifahrer blieben unverletzt.

Der Einmündungsbereich musste während der Unfallaufnahme teilweise gesperrt werden, es kam zu leichten Behinderungen. Laut Schätzungen der Beamten beläuft sich der entstandene Gesamtschaden auf 6.000 Euro. /now

Ersten Kommentar schreiben

Antworten