Garbsen: Neues in der Stadtbibliothek

GARBSEN (stp). Die Stadtbibliothek hat wieder einmal Neues im Bestand. Unter anderem sind neue CDs, Sachbücher und Literatur für Kinder eingetroffen.

An neuen Romanen ab sofort entleihbar sind:

  • Jussi Adler-Olsen: Miese kleine Morde;
  • Mechtild Borrmann: Grenzgänger;
  • Paulo Coelho: Hippie;
  • Rita Falk: Eberhofer, Zefix!;
  • Elizabeth George: Wer Strafe verdient;
  • Wolf Haas: Junger Mann;
  • Annette Hess: Deutsches Haus;
  • Kate Morton: Die Tochter des Uhrmachers;
  • Martin Suter: Allmen und die Erotik;
  • Barbara Wood: Das goldene Tal.

An Sachbüchern neu dabei sind:

  • Michael Hartmann: Die Abgehobenen;
  • Margot Käßmann: Schöne Aussichten auf die besten Jahre;
  • Kollegah: Das ist Alpha!;
  • Harald Lesch: Wenn nicht jetzt, wann dann?;
  • Michael Lüders: Armageddon im Orient;
  • Alexander von Schönburg: Die Kunst des lässigen Anstands;
  • Manfred Spitzer: Die Smartphone-Epidemie;
  • Frank Thelen: Startup-DANN;
  • Martin Wehrle: Noch so ein Arbeitstag, und ich dreh durch!
  • Bob Woodward: Furcht.

Zu den neuen Kinder- und Jugendbüchern zählen:

  • Erhard Dietl: Die Olchis im Land der Indianer;
  • Cornelia Funke: Der Mäuseritter;
  • Stephanie Garber: Legendary;
  • Jörg Hilbert: Ritter Rost und die neue Burg;
  • Andrew Lane: Operation Mumbai;
  • Paul Maar: Snuffi Hartenstein und sein ziemlich dicker Freund;
  • Kai Meyer: Der Pakt der Bücher;
  • Sibylle Rieckhoff: SuperMaunz, die magische Katze;
  • Alexander Steffensmeier: Lieselotte hat Langeweile ;
  • Sam Usher: Sturm.

Auf DVD sind ab sofort entleihbar:

  • Deadpool 2,
  • Jurassic World – das gefallene Königreich,
  • 3 Tage in Quiberon,
  • Rampage,
  • Das schweigende Klassenzimmer,
  • Solo – a Star Wars Story,
  • Tanz ins Leben,
  • Transit,
  • 12 Strong
  • Steig. Nicht. Aus!.

Auf CD in der Bibliothek neu zu haben sind:

  • Rebekka Bakken: Things you leave behind;
  • Cher: Dancing Queen;
  • Eminem: Kamikaze;
  • Jonas Kaufmann: Eine italienische Nacht;
  • Jonathan Jeremiah: Good day;
  • Joris: Schrei es raus;
  • Josh Groban: Bridges;
  • Die Lochis: #whatislife;
  • Rosenstolz: Lass es Liebe sein
  • Christina Stürmer: Überall zu Hause.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten